aktuelles

 

Zu meinem neuen Programm, "oh rondinella"

schaut bitte unter"Projekte"




oder kommt am Ostersamstag ins CEDIO

siehe hier:








 

So, 9.4.2017 19 Uhr Konzert zur Finissage

Bilder und Musik, Veronika Otto

Aquaiana Berlin am Tempelhofer Berg 7d

 






 

Einladung zum Treffen

mit dem international anerkannten Umwelt-Aktivist,

HerrnTsetsegiin Munkhbayar

aus der Mongolei.

 

Liebe Umwelt-Freunde,

Liebe Landesleute,

 

anlässlich einerinteressanten und anregenden Begegnungsstundezum Thema:

Ohne Wasser wären das Leben und auch Gold wertlos

laden wir Sie recht herzlich ein. Der Veranstaltungsort:

Begegnungsstätte „Lebensfreude“

Kadinerstr. 1, 10243 Berlin am Dienstag, den 14. März. 2017,

ab 16.00 Uhr/ Eintritt frei

Unser Gast:

Kongressteilnehmer an 6. internationalem Umweltkonvent in Freiburg

 

Усгүй болох гэж байж алтаар ч яах юм бэ!

Усгүй болох гэж байж амиар ч яах юм бэ!

(Ц. Мөнхбаяр)

Veronika Otto, Pferdekopfgeige/Gesang

 

Förderverein “Ulaanbaatar“ Rat der mongolisch-deutschen deutsch- mongolisches Vereine inDeutschland

Zusammenleben e.V.

 

 

 








 

 ORIENT TRIFFT OKZIDENT

 Zeit: Freitag, 3.3.2017, ab 19 Uhr

 Im Saal des Nachbarschafthauses Friedenau (Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin)

 

Kommen Sie vorbei und verbringen Sie mit uns eine Zeit der Begegnung zwischen den Kulturen. Geschichten, Musik und kulinarische Kleinigkeiten erwarten Sie.

Die beiden Erzählerinnen Janine Schweiger (Deutsch) und Aschraf Golpaigani (Farsi) begleiten durch den Abend.

Die Musikerinnen   Veronika Otto (Cello,Gesang, Pferdekopfgeige) und Ines Theileis (Gesang und Ukulele), der syrische Musiker Karim Mansour (Laute und Oriental Fluter) und diverse Überraschungsgäste

von ErzählKunst e.V bereichern die Veranstaltung durch ihr Talent.

Eintritt: Spende willkommen.

 

 

 

 

Konzert

zur Ausstellungseröffnung

5.2.2017  19.00 Uhr

Aquariana Berlin, Am Tempelhofer Berg 7d

Bilder und Musik, Veronika Otto

 

 

 

 

Benefizkonzerte in der Schmöckwitzer Kirche
zu Gunsten unseres Hilfsprojektes in Äthiopien Freitag, 2. Dezember, 20.00 Uhr
Wie schon im vergangenen Jahr möchten wir mit einem Konzert des WELT-AIDSTAGES gedenken.
Dazu haben wir guten Grund, denn im Heimatland unserer Partnergemeinde, in Äthiopien, ist diese Krankheit immer noch ein großes Thema und deren Bekämpfung eine große Aufgabe aller gesellschaftlichen Schichten, der Kirchen und der verschiedenen Hilfsorganisationen.
Die Cellistin und Sängerin Veronika Otto wird die musikalische Umrahmung, wie immer sensibel und virtuos, übernehmen.
 
 
 
 
 

Abenteuerliche Reise an Bord von „Maelduins Boot”

Adventlich-mittelalterlicher Märchenabend mit Cello-Begleitung am 3. Dezember in Stapelfeld – Stapelfeld.

Zu einem adventlichen Abend mit mittelalterlichem Charme lädt die Katholische Akademie Stapelfeld am Samstag, 3. Dezember, ein.

Die Märchenerzähler Dr. Heinrich Dickerhoff und Conny Sandvoß unternehmen mit ihrem Publikum eine fantastische Reise:

„Maelduins Boot” steuert gleich einer Odyssee durch die Anderswelt Irlands.

...begleitet von einer ganz besonderen Musik.

Veronika Otto interpretiert mit Cello, Pferdekopfseite und Gesang die Abenteuer, mit Melodien, die frei improvisiert werden, aber Motive alter Volksmusik aufgreifen.

Geprobt wird deshalb vorher nicht, die Musikerin wird ganz spontan mit ihren Instrumenten und ihrer Stimme die Gefühlswelten Maelduins auffangen

und klangvoll hörbar machen – man darf gespannt sein. Der Abend beginnt um 20.30 Uhr, 

 

VOtto


http://www.ka-stapelfeld.de/service/pressemitteilungen/item/abenteuerliche-reise-an-bord-von-maelduins-boot

Salon bei Thatchers Fashion Manufactory Berlin

Nogatstrasse 28, 12051 Berlin

1.12.2016  18.00 und 20 Uhr

http://www.thatchers.de/




Stummfilm mit live Musik in Schönberg

Veronika Otto und Massimiliano Di Carlo im Schoenberger musiksommer
27. SEPTEMBER
DIENSTAG 20:00
"ERDE"
by Alexander Dowschenko: STUMMFILM MIT LIVE-MUSIK

http://www.schoenberger-musiksommer.de/…/stummfilm-mit-live…

Erde (A Dowschenko): https://www.youtube.com/watch?v=60h95UE6R_M




Ich freue mich sehr am 22.8.2017 im

Duo mit Massimiliano di Carlo in der Basilikata zu Spielen

Und hier ist ein link dazu: 

http://www.lalunaeicalanchi.it/2014/programma/


 

 

 

 

 

 Heute spiele ich bei einem mongolischen Sommerfest mit der Pferdekopfgeige.

Kommt vorbei :)


 

 

 

"Mistero Buffo" 5 respektlose Einakter von Dario Fo

18.6. 2016 um 19.30 ,

Falkensee Amselhainstr.51, Gartentheater

Frank Bokemayer: Schauspiel, Veronika Otto Musik

 

 

14.5. um 17.00 UHR  in der "Galerie im Hühnerstall"

jodl-acha:h - jodeln global

 

Ingrid Hammer (yodel/ Akk., Perc.) 

Veronika Otto (yodel/ Cello, Pferdekopfgeige) und Sigurd Bemme (yoldel/ Perc.)

Schönerlinder Str. 88
16321 Bernau Ortsteil Schönow  

http://www.wilfried-staufenbiel.de/

 

 

Vom 11. bis 20. März 2016  zweites Festival des Freien Erzählens.

Die Auftaktveranstaltung

 „Lachen, Lust & Liebe - Eine Lange Nacht des Erzählens" 

11. März 2016  um 20 Uhr

im Nachbarschaftshaus Friedenau, in der Holsteinischen Straße, Ecke Fregestraße statt.

Musik: Veronika Otto, Pferdekopfgeige, Gesang uvm.


Im Duo mit Ingrid Hammer gibt Anfang März 3 Aufführungen

http://www.jodeln-in-berlin.de/


3.März 2016 ab 17 Uhr

Sektion des Deutschen Alpenverbandes e.V. unterstützt durch den 

Tourismusverband Mayrhoen-Hippach

im Kletterzentrum Berlin, Seydlitzstr.1H 10557 Berlin

 

4.März. 2016 im Gemeinschaftshaus Lichtenrade,

Lichtenrader Damm / Ecke Barnetstr


8.März 2016, 18:00 Uhr  

Eröffnung des Frauenfests der Kirchengemeinde Gropiusstadt-Süd


...

 

 





„A leap of faith“ Freitag, 24.07. 2015 um 20.00 Uhr mit Veronika Otto – Cello, Gesang und Pferdekopfgeige

A leap of faith – ein Sprung des Vertrauens:

wie immer dürfen wir gespannt sein auf diese Ausnahmekünstlerin und die kreative Ausgestaltung ihres Konzertes.

 

 





 

 

 

 



Eine Zusammenarbeit der Cellistin Veronika Otto und dem Künstlerduo ETAW im Rahmen von 48h Neukölln. 
Die fünfstöckige Rauminstallation aus Fundstücken in Form von Leitern und Irrwegen wird während des jährlichen Konzerts im denkmalgeschützten Treppenhaus zum Klingen gebracht.

Musik: Veronika Otto (Cello, Stimme), Yifat Cohen (Blockflöten, Stimme), Mitwirkende eines Celloimprovisations-Workshops sowie die Hausbewohner der Warthestr. 49.

we-are-etaw.com
www.veronika-otto-cello.de

 

 

 

 

 

                    Gesichter Oromias -  Fotoausstellung 

                         Vernissage Freitag, 12. Juni 2015, 19.00 Uhr Siegfried Menthel Geschichten zu Bildern

                         Veronika Otto Improvisationen Cello / Pferdekopfgeige / Gesang

 

 

 

 

 

 

 

 

Leitung Ingrid Hammer, www.jodeln-in-berlin.de

"Im Duo “MorinChuur” mit Veronika Otto, die die nomadische Pferdekopfgeige zu spielen versteht, werden naturtönige Skalen ausgerollt wie Teppiche, auf denen die juchzende Sehnsucht nach der Weite zum Schweben kommt.” 

 

 

 

 

 

 

 

Stummfilm mit Live-Musik 

Archaische Klänge, wilde Rhythmen, Oberton-sounds, Cello, Trompete, Gesang ...

und 7 Zwerge ...eine Zusammenarbeit mit Max di Carlo

 

 



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

8.5. 2015 

sound of the earth

eine Meditation zum Klang der Erde

in 194,18 Hz


Eine Musik, die auf diesen Ton eingestimmt ist, hat dynamisierenden Charakter, wirkt belebend und aktivierend


 

"Hier als Beispiel die Berechnung des oktavanalogen Tones der Erdrotation.

Dauer des mittleren Sonnentages, also einer Rotation der Erde um die eigene Achse,
gemessen vom Höchststand der Sonne bis sie nächsten Tag wieder am höchsten steht:

1 Tag = 24 Stunden . 60 Minuten . 60 Sekunden = 86400 Sekunden.

Frequenz der Rotation in Hertz:
1 : 86 400 Sekunden = 0,000 011 574 Hz
(Hz = Schwingungen pro Sekunde)

Diese Frequenz bis zum mittleren Hörbereich verdoppelt:
0,000 011 574 Hz x 224 = 194,18 Hz
(224 bedeutet 24-fache Verdoppelung)...". mehr siehe  www.planetware.de





Naturtonfestival
ORT: Trinitatiskirche, Karl-August-Platz, Berlin


Samstag, 2. Mai 19 Uhr „schööwüescht – Säntis feat. Kreuzberg“
Konzert der Naturjodelgruppe Stein AR mit Gästen:

la vache qui crie, Veronika Otto/Cellojodeln, Berliner Jodelchor urban yodeling u.a.
www.jodeln-in-berlin.de oder Tel. 0157.50 412 050










 

 

via crucis

eine Komposition zu der gleichnamigen

Figurengruppe von Waldemar Otto

 

Veronika Otto

Violoncello/Gesang/Komposition

18.4.2015 um 16 Uhr

Ev. Lutherische Kirche in Osterholz

Musik zu den Plastiken in der Osterholzer Kirche



Und hier eine kleine Auswahl vergangener Projekte




















Neue Ebene...